Nürnberger Zentrum
für angewandte Psychologie


Organisationberatung

Das Beratungsteam unterstützt wirtschaftliche und soziale Einrichtungen sowie Institutionen des Öffentlichen Rechts bei ihrer Arbeit.
Ziel der Interventionen ist es, die Leistungsfähigkeit der jeweiligen Organisation und die Qualität der Zusammenarbeit der in ihr tätigen Menschen zu verbessern.
Richtschnur für die Arbeit des Beratungsteams bilden die speziellen Gegebenheiten der Institution; Bezugspunkt ist die gemeinsame Erarbeitung praktikabler und tragfähiger Lösungen unter aktiver Mitarbeit aller nach dem Leitgedanken "Betroffene zu Beteiligten machen". Das Grundverständnis des Teams ist damit das von Beratung und Unterstützung und nicht das von Anleitung und Kontrolle, um so die Selbstreflexions- und Selbstveränderungskräfte des infragestehenden Systems zu fördern.

ZAP war und ist beratend tätig für:

  • im Feld der Wirtschaft und Öffentlichen Verwaltung:
    ALLIANZ AG, München; Bayerische HypoVereinsbank, Nürnberg; Bundesministerium BMJFG, Bonn; DaimlerChrysler AG, Stuttgart; DEGUSSA AG, Ffm; GEROLSTEINER BRUNNEN, Gerolstein; HEWLETT PACKARD, Böblingen; KODAK AG, Stuttgart; PHILIPS GmbH, Hamburg; SHELL AG, Hamburg; Siemens AG, München; SWISS AIR, Zürich; Technischer Überwachungsverein TÜV e.V., Stuttgart u.a.

  • im Sozialen Feld:
    Caritas; Deutsche Gesellschaft für technische Zusammenarbeit GTZ, Bonn; Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft DMSG, München; Diakonisches Werk; Jugenddorf e.V. Frechen Rhld.; SOS-Kinderdörfer; Sozialdienst Katholischer Frauen SKF; Beratungsstellen, Kliniken und andere Einrichtungen und Institutionen; Terre des Hommes Deutschland e.V.